Willkommen in unserem Online-Shop

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

HG-Motorsport PCV FIX VAG 2,0 TFSI Modelle mit E4 E5 schwarz by HF-Series

79,00 €
Rabatt 2%
bei Zahlung per Vorkasse
Art.Nr.HGPCVVAG01-B
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Schnellübersicht

Technische Details:
- CNC gefrästes PCV Fix
- Schwarz eloxiert
- Inkl. Gutachten, daher eintragungsfrei
- Einbau innerhalb weniger Minuten
- Komplett-Set mit Verschluss für die Ansaugbrücke
ODER

Produktbeschreibung

 


 

 

 

PCV FIX für VAG 2,0TFSI Modelle mit E4/E5 by HF-Series in schwarz

 

Das HF-Series PCV Fix besteht aus einer Verschlussplatte für den Anschluss des originalen PCV-Ventils und einem Verschlussdeckel für die Ansaugbrücke. Es dient dazu Ladedruckverluste zu vermeiden, welche durch häufige Defekte des OEM Bauteils auftreten. 

 

Das PCV Fix wird aus korrosionsbeständigem Aluminium gefertigt, anschließend schwarz eloxiert und komplett inkl. O-Ringen und Schrauben geliefert. 

 

Zusätzlich ist ein Adapter zum Abgreifen von Lade- bzw. Unterdruck im Set enthalten: z.B. für eine Ladedruckanzeige oder das Anschließen einer Klappensteuerung der Abgasanlage.  

 

Dieser Artikel besitzt ein Gutachten und ist somit eintragungsfrei.

 

Passend mit Original Ansaugung/Motorabeckung, sowie allen auf dem Markt erhältlichen Intakes

 


Technische Details: 
-    CNC gefrästes PCV Fix 
-    Schwarz eloxiert 
-    Inkl. Gutachten, daher eintragungsfrei 
-    Einbau innerhalb weniger Minuten 
-    Komplett-Set mit Verschluss für die Ansaugbrücke

Lieferumfang: 
-    PCV Fix inkl. aller Kleinteile 
-    inkl. Adapter zum Ladedruck abgreifen 
-    Gutachten

Passend für: 
folgende Fahrzeuge mit Längsmotoren: 
Hersteller  Modell     MKB               Hubraum   Kw
Audi           A4 B7        BPJ                1984cm³     125
                                 BGB/BWE        1984cm³     147
                                 BUL                1984cm³     147
                 A4 B8        CFKA             1984cm³     132
                                 CDNB/CAEA    1984cm³     132
                                 CAEB/CDNC    1984cm³     155
                                 CDNC
             1984cm³     165
Seat          Exeo          BWE              1984cm³     147
 
                                 CDND             1984cm³     155

und alle Fahrzeuge der EA113er Reihe VW Audi Seat Skoda mit folgenden Motorkennbuchstaben (mit Quermotoren):
-    147 kW: AXX, BWA, BPY 
-    162 kW: BUL 
-    169 kW: BYD 
-    177 kW: BWJ 
-    188 kW: CDL (Australien, Japan, Mittel- und Nord Amerika) 
-    195 kW: BHZ, CDLA 
-    199 kW: CDLF 
-    200 kW: CDLB

Erklärung:

1.


Die Kurbelgehäuseentlüftung(1) wird zum Ventildeckel geführt(2), wo genau das serienmäßige Ventil(3) verbaut ist. Das PCV-Ventil (Positive Crankcase Ventilation) hat eine Verbindung(4) zur Ansaugbrücke(5).

2.


Dieses Ventil öffnet bei Unterdruck.

3.


Bei Überdruck schließt es, damit kein Ladedruck aus der Ansaugbrücke entweichen kann.

4.


Genau hier liegt das Problem. Die Membran des Originalteils neigt dazu, zu reißen. Somit entweicht Ladedruck aus der Ansaugbrücke & es kommt zum Leistungsverlust.

5.


Um dies zu vermeiden, verschließt man mit dem PCV-FIX Set den Anschluss am Ventildeckel(1) und an der Ansaugbrücke(2).
Die Kurbelgehäuseentlüftungsgase werden weiterhin über die Ansaugung dem Kreislauf zugeführt.

 

Zusätzliche Information

Marke Nein
Modell Nein
Typ Nein
Hersteller HG-Motorsport

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.