Donnerstag, 16 März 2017 15:13

und noch tiefer...

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wer sein Auto tieferlegen möchte, hat zwei Möglichkeiten: Den Austausch der Fahrwerksfedern oder die Tieferlegung durch ein Komplettfahrwerk, bestehend aus Dämpfern und Federn. Interessanter Beitrag von welt.de

„Das Tieferlegen mittels Fahrwerksfedern simuliert einen Beladungszustand des Fahrzeugs. Die Federkennung ist gegenüber der Serie verändert, wodurch das Fahrzeug eine straffere Auslegung bekommt“, sagt Harald Schmidtke vom Verband der Automobil-Tuner (VDAT).

Quelle: https://www.welt.de/motor/article139699052/Auto-tieferlegen-aber-richtig.html

Gelesen 2955 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.